- A A A +

Altbausanierung

Die Altbausanierung fasst alle Erneuerungen in Bestandsbauten zusammen. Grundsätzlich werden größtenteils vorhandene Strukturen modernisiert und nicht gänzlich neu errichtet. Man unterscheidet zwischen zweierlei Maßnahmen: jenen, welche die Optik verbessern, und solchen, die den energetischen Gebäudestandard optimieren. Jedoch schließt das Eine das Andere nicht aus. Bei der Erneuerung des Dachs sollte gleichzeitig neuer Dämmstoff eingebaut werden; blinde, alte Fenster sollten durch gute Isolierverglasungen ausgetauscht oder wenn der Außenputz erneuert werden muss, sollte über eine gleichzeitige Fassadendämmung nachgedacht werden. Denn jeder Sanierungsschritt kann zu Geldeinsparungen durch verringerten Energieverbrauch führen. Die Dämmung von Dach, Fassade und Fenstern kann zu einer Einsparung von bis zu 50 % führen. Die Kosten einer energetischen Altbausanierung amortisieren sich je nach Aufwand zudem in der Regel innerhalb von 5-10 Jahren.

In den folgenden Abschnitten werden vor allem die Möglichkeiten der Energetischen Altbausanierung, deren Kosten und Förderungsmöglichkeiten thematisiert.


Dämmung

Heizungserneuerung

Kosten im Überblick

Förderung

Thermografieaktion 2015/2016

Energieverluste an Gebäuden

Klimaschutzmanager

Dennis Fels
Tel.: 02133/257-696
Fax: 02133/257-77696
Mail

Technisches Rathaus
Mathias-Giesen-Str. 11
41539 Dormagen

Umweltteam Stadt Dormagen

Anke Tobies-Gerstenberg
Tel.: 02133/257-270
Fax: 02133/257-77270
Mail

Carsten Wienberg
Tel.: 02133/257-412
Fax: 02133/257-77412
Mail

Manfred Zingsheim
Tel.: 02133/257-361
Fax: 02133/257-77361
Mail

Technisches Rathaus
Mathias-Giesen-Str. 11
41539 Dormagen