- A A A +

Abfall

Warum Abfall vermeiden?

Es gibt viele Gründe, warum man Abfall vermeiden bzw. den Einsatz von Rohstoffen verringern sollte. Die Herstellung von neuen Produkten benötigt zahlreiche Ressourcen, die entweder nur noch wenig auf der Welt vorhanden sind oder der Umwelt schaden.

Während der Produktion von Plastikprodukten werden viele Tonnen an CO2 freigesetzt und tragen dann zur Klimaerwärmung bei. Bei der Produktion von Elektrogeräten wie Mobiltelefonen werden sogenannte "Seltene Erden" verwendet. Zu den "Seltenen Erden", welche nur in geringem Maße auf der Welt vorkommen, gehört zum Beispiel Silicium. Somit führt eine Reduktion des Verbrauchs von Produkten, v.a. von Plastik,  zu einer Verminderung von umweltschädlichen Stoffen.

Des Weiteren bedingt der hohe Verbrauch von Rohstoffen einen vermehrten Müllanteil. Bei der Entsorgung können ebenfalls weitere umweltschädliche Stoffe entstehen. Außerdem bleiben Produkte wie Plastik, wenn diese unsachgemäß entsorgt werden, über einen langen Zeitraum in der Umwelt erhalten. Dies führt zur Verschmutzung der Umwelt und kann für Tiere gefährlich werden. Eine Verminderung von Abfall führt somit in erster Linie zu einer Verringerung von Umweltschäden.


Wie kann ich Abfall vermeiden?

Jede Person kann sehr einfach Abfall vermeiden oder Ressourcen einsparen, um der Umwelt zu helfen. Beim Einkauf von Produkten sollte man zuerst darauf achten, ob diese umweltfreundlich hergestellt werden und länger haltbar sind, damit zum Beispiel nicht alle zwei Jahre ein neuer Staubsauger gekauft werden muss.

Des Weiteren ist es wichtig, dass man darauf achtet, Produkte wiederzuverwenden. Ein ganz einfacher Müllvermeidungstipp ist, sich einen Einkaufskorb oder eine Einkaufstasche aus Stoff zu besorgen, anstatt sich bei jedem Einkauf eine neue Plastiktüte nehmen zu müssen. Generell sollte man auch recycelte Produkte wie Papier oder Flaschen bevorzugen, da bei ihrer Produktion alte, bereits genutzte Rohstoffe verwendet werden. Solche recycelten Produkte kann es aber nur geben, wenn benutzte Produkte sachgemäß entsorgt werden. Dies ist nicht nur bei Flaschen und Dosen wichtig, sondern vor allem bei Elektrogeräten und Batterien.

Natürlich gibt es noch viel mehr, was man als einzelne Person machen könnte. Jedoch wird deutlich, dass es oft die kleinen Dinge sind, die dazu beitragen können, den eigenen Abfall zu verringern. Weitere Abfallvermeidungstippsgibt es unter den nachfolgenden Links.

Klimaschutzmanager

Dennis Fels
Tel.: 02133/257-696
Fax: 02133/257-77696
Mail

Technisches Rathaus
Mathias-Giesen-Str. 11
41539 Dormagen

Umweltteam Stadt Dormagen

Anke Tobies-Gerstenberg
Tel.: 02133/257-270
Fax: 02133/257-77270
Mail

Carsten Wienberg
Tel.: 02133/257-412
Fax: 02133/257-77412
Mail

Manfred Zingsheim
Tel.: 02133/257-361
Fax: 02133/257-77361
Mail

Technisches Rathaus
Mathias-Giesen-Str. 11
41539 Dormagen